<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1059370750744501&ev=PageView&noscript=1" />
Medienbild für die Bekanntgabe der Nominierten

Neu werden auch die Grössten für unsere Kleinsten ausgezeichnet

Zürich, 01.07.2017 – Zum 14. Mal hat die Fachjury Restaurants und Lokale für den Schweizer Publikumspreis Best of Swiss Gastro nominiert. Durch die zusätzliche Auszeichnung der nominierten Betriebe mit dem neuen Label „Kid friendly“ beweist Best of Swiss Gastro ein gutes Gespür für die aktuellsten Konsumentenbedürfnisse und Familiensinn.

Die erste Phase des Best of Swiss Gastro Award ist abgeschlossen. Über 200 unterschiedlichste Betriebe haben sich für den Publikumspreis beworben. Jetzt hat die 32-köpfige Fachjury, welche unter anderem aus bekannten Persönlichkeiten wie André Jaeger und Meta Hiltebrand besteht, die besten Betriebe nominiert.

Vom 1. Juli bis zum 30. September 2017 bewertet das Publikum ihre Favoriten in acht Kategorien

Die Bewertung erfolgt einerseits mittels Bewertungskarten, welche direkt in den Betrieben aufliegen oder online über www.bosg.ch und über die Webseite des Presenters www.local.ch. Die jeweils drei Bestplatzierten pro Kategorie erhalten zusätzlich zum Gütesiegel, Best of Swiss Gastro 2018, einen Pokal. Die höchste Auszeichnung des Publikumspreises, der Master Best of Swiss Gastro 2018, wird Ende November 2017 an den Gesamtsieger vergeben. 

Nominierte Betriebe aus jeder Ecke der Schweiz

Die 144 nominierten Betriebe verteilen sich auf 19 Kantone der Schweiz. 58 Betriebe verwöhnen Ihre Gäste in der Region Zürich, 21 Betriebe in der Zentralschweiz, 18 Betriebe in der Nordwestschweiz, 12 Betriebe aus der Ostschweiz, 11 Betriebe in der Region Graubünden, 11 Betriebe kommen aus der Region Bern, Oberland, Seeland und Biel, 7 Betriebe aus dem Tessin und  6 Betriebe aus der Region Westschweiz, Wallis und Waadtland.

Die Nominierungen verteilen sich in diesen acht Kategorien:

CLASSIC (Traditionell): 41 Betriebe
INTERNATIONAL (Landestypisch): 20 Betriebe
BAR&LOUNGE (Nightlife): 13 Betriebe
FINE DINING (Gourmet): 12 Betriebe

TREND (Innovation): 20 Betriebe
ACTIVITY (Freizeit & Sport): 16 Betriebe
ON THE MOVE (Take Away & Selbstbedienung): 13 Betriebe
COFFEE (Café & Teestuben): 9 Betriebe

Neues Label

Alle Betriebe konnten sich nebst den bewährten Label „Schweizer Fleisch“, „Outdoor“, „Vegetarisch“, „Vegan“ und „Gastro Toilet“ neu auch für die Prämierung des Labels „Kid friendly“ bewerben.  225 Label wurden angefordert, von denen 226 Bewerbungen die strengen Kriterien erfüllen konnten. Es würden insgesamt 24 Label „Schweizer Fleisch“, 45 Label „Outdoor“, 5 Label „Vegan“, 25 Label „Vegetarisch“ und 8 Label „Gastro Toilet“ vergeben. Mit dem neuen Label „Kid friendly“ wurden 28 Betriebe ausgezeichnet.

Best of Swiss Gastro ist der grösste Schweizer Publikumspreis. Und der einzige Award der Schweizer Gastronomie. Seit dem Jahr 2004 werden jährlich die besten Gastronomiebetriebe ausgezeichnet. 
 

In unserer Pressemappe finden Sie neben der nationalen auch nach Regionen aufgeteilte Medienmitteilungen, Pressebilder und das Logo von Best of Swiss Gastro.

Download Pressemappe 01.07.2017 7,5 MB

Nominierte Betriebe nach Kategorie und Kanton:
Druckfähige Bilder nominierter Betriebe:

Über Best of Swiss Gastro

Best of Swiss Gastro ist der einzige Gastronomie-Publikumspreis der Schweiz. Jährlich, seit 2004, werden die besten Gastronomiebetriebe ausgezeichnet. Der Award ist ein Projekt der KIS-COM AG.

Weitere Informationen

Medienkontakt

Als Ansprechperson steht Herr Andreas Krumes, CEO, unter +41 44 400 50 29 zur Verfügung.