Cookie Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren

Chäsalp, Zürich

Profilbild
Freunde Willy S. bewertet am 17.11.19

Chaesfondue mit 25 Personen am 17. November, 13:00

(2,0 / 6) Gesamtbewertung

Trotz Bestaetigung von Herr Buff fuer die Kaminstube wurden wir ohne Grund ins Waschhuesli umplatziert. Dort war es ungemuetlich kalt, sodass die meisten von uns gefrohren haben und mit Jacke oder Mantel Essen mussten (es hat durchgehend kalt gezogen). Die Fonduequalitaet war mittelmaessig, die Kartoffeln fade und das Brot wirklich alt. Der Keller hat sich sehr Muehe gegeben und war aufmerksam. Er war aber oft alleine fuer die 25 Personen zustaedig und musste fuer den Service xmal raus und rein und brachte jedesmal eine Kaltfrontdusche mit. De Apero mussten wir ebenfalls im Freien (bei 5 Grad) einnehmen. Die Preise (Fondue, Getraenke) sind generell zu hoch und entsprechen nicht der Leistung. Bisher das schlechteste Fondue Erlebnis fuer den Preis von CHF 1’901. Freundliche Gruesse Willy Sonderer Praesident, Flughafenflohmarkt PS: Habe die Flohmarkt-Crew zu diesem Essen eingeladen.


  • Ambiente
  • Essen & Trinken
  • Service

since 2004, Copyright © Best of Swiss Gastro. Alle Rechte vorbehalten.