<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1059370750744501&ev=PageView&noscript=1" />
Gewinner Award 2017
Gewinner Award 2018
Gewinner Award 2018

Das war die Award Night 2017

Das war die Award Night 2017!

Das war die Award Night 2017!

TESTIMONIALS

Diese Kunden berichten von ihrer persönlichen Erfolgsgeschichte mit Best of Swiss Gastro

Für viele Teilnehmer war der Best of Swiss Gastro Award das Sprungbrett in eine erfolgreiche Zukunft. Diese Feedbacks geben uns das Selbstvertrauen, jeden Tag für Sie Vollgas zu geben. Ihre Erfolgsstorys erzählen wir stolz und gerne.

 

René Schudel über den Best of Swiss Gastro Award

René Schudel, Fernsehkoch & Inhaber und Geschäftsführer benacus

1. Rang Trend 2006

René Schudel zählt zu den ersten Gewinnern des Best of Swiss Gastro Award. 2006 gewann er in der Kategorie Newcomer den ersten Platz. Er vermittelt mit seiner unverwechselbaren Art einer wachsenden Anhängerschaft die Lust am Kochen und Essen. Was die Teilnahme ihm gebracht hat, fasst er in einem Satz zusammen: «Eine eigene Kochshow, Ruhm und Ehre - das brachte mir Best of Swiss Gastro.»


Dany Kunz über Best of Swiss Gastro Award

Dany Kunz, Inhaber und Geschäftsführer Ace Cafe Luzern

3. Rang Trend 2017

«Der 3. Rang bei Best of Swiss Gastro ist für uns ein Ritterschlag. Wir wissen, dass sich die viele Arbeit gelohnt hat und nun anerkannt wird. Der Award hat der Schweiz gezeigt, was wir hier auf die Beine gestellt haben und inwiefern wir die Gastroszene auf unsere Art bereichern.»


Richard Stöckli über den Best of Swiss Gastro Award

Yvonne & Richard Stöckli, Inhaber Gourmetstübli im Hotel Alpenblick

1. Rang Fine Dining 2017

«Beim Best of Swiss Gastro Award mitzumachen war eines der spannendsten Ereignisse, das wir in der Gastro Geschichte erleben durften. Die Vorbereitung, die Unterhaltung mit den Gästen, der Abend der Nomination und dann noch der grosse Erfolg, einfach überwältigend. Durch die Gespräche mit unseren Gästen, die wir bei der aktiven Verteilung der Karten führen durften, bekamen wir auch gute Tipps, was besonders geschätzt wurde oder was noch verbessert werden könnte.»


 

Claudia Orlando über Best of Swiss Gastro Award

Claudia Orlando, Kultur- und Eventmanagerin Hotel Wetterhorn

1. Rang Bar & Lounge 2015

«Nach dem Sieg haben wir mega viel Aufmerksamkeit erhalten! Die Gäste haben sich riesig für und mit uns gefreut. Die Medien haben intensiv über uns berichtet. Wir hatten 60 Prozent mehr Suchanfragen auf Google, 500 neue Newsletter-Anmeldungen und auf Facebook betrug die Reichweite über 25.000. Zudem bekamen wir extrem viel Feedback aus der Gastronomiebranche. Ausserdem haben wir viele Bewerbungen von Gastgewerblern erhalten, die unbedingt bei uns arbeiten wollen. Der erste Monat nach der Preisverleihung war emotional echt der Wahnsinn.»


Jan E. Brucker, Geschäftsführer Restaurant-Boucherie AuGust

Master 2016, 1. Rang Trend 2016

«Der Best of Swiss Gastro Award ist der Oscar der Schweizer Gastronomie! Dieser ehrt uns einerseits, gibt uns aber andererseits auch die Motivation den eingeschlagenen Weg weiterzugehen und stehts am Ball zu bleiben.»


Markus Seegmüller, Geschäftsführer Restaurant Carlton 

2. Rang Trend 2017

Ein einzigartiges Konzept, das überzeugt. Der Best of Swiss Gastro Award hat die Leistung unseres Betriebes einem breiten Publikum zugänglich gemacht und den Teamgeist und die Mitarbeitermotivation stark gesteigert.


Jörg Guggisberg, Inhaber Bebek 

1. Rang International 2017

«Der Award hat während der 3 monatigen Bewertungsphase innerhalb des Teams und der Geschäftsführung enorm viel positives bewirkt. Zudem konnte das Netzwerk innerhalb der Gastronomie ausgebaut werden.»


Erwin Gabriel, Hüttenwart Bärghuis Jochpass 

2. Rang Activity 2017

«Für uns und das Mitarbeiterteam ist die Auszeichnung Ansporn und Dank für die geleistete Arbeit. Durch den intensiven Austausch mit unseren Gästen konnten wir diese besser kennenlernen. Zudem gibt uns der 2. Rang einen gewissen Stolz und Mut um Neues anzupacken.»


Florian Eltschinger, Geschäftsleiter Remimag Gastronomie AG,  «toi et moi»

Master 2017

«Mit der Teilnahme am Best of Swiss Gastro Award wollten wir den Mitarbeitern gegenüber unsere Wertschätzung für die geleistete Arbeit und den grossen Einsatz zeigen. So ist es auch schön zu sehen, wie die Nomination das Team noch mehr zusammengeschweisst hat und der Gewinn natürlich grosse Motivation, Begeisterung und Enthusiasmus für ihre Arbeit gibt. Die Freude und der Stolz dieser unterstreicht die Bedeutung des Awards, der ja auch als «Oscar der Gastronomie» bezeichnet wird. Am wertvollsten sind für uns aber die vielen positiven Rückmeldungen - von Kollegen aus der Branche -  von den Gästen und auch Medien.»


Oliver Altherr, CEO Marché International Palavrion Grill 

2. Rang Trend 2015

«Der Publikumspreis ist in der Branche populär und gilt als Qualitätsauszeichnung. Nicht nur den Preisträgern, sondern auch den nominierten Betrieben wird innerhalb der Schweizer Gastronomie viel Beachtung geschenkt. Die Teilnahme erhöht den Bekanntheitsgrad und das Image, da man bereits die Nominierung seinen Gästen und Partnern kommunizieren kann. Durch die Kommunikationsmassnahmen von Best of Swiss Gastro erhält man zusätzlich auch die Möglichkeit, neue Kunden zu erreichen. Es ist eine gute Plattform, um auf sich aufmerksam zu machen. Gerade Neueinsteiger kämpfen anfangs noch oft mit dem Problem der mangelnden Bekanntheit, welche durch die Teilnahme verbessert werden kann. Der Nutzen ist im Verhältnis zum Aufwand gross.»


Sören Schwitzky, Inhaber Hotel Restaurant Engel Stans 

3. Rang Classic 2017

«Für uns war es wichtig unser Haus mit der Teilnahme am Best of Swiss Gastro Award da zu positionieren wo es jetzt steht und das Restaurant schweizweit bekannt zu machen. Der 3. Rang bedeutet für uns eine Auszeichnung für die geleistete Arbeit.»