Ablauf & Termine


Bewerbung

Zu Beginn des jeweiligen Jahres können sich trendorientierte, innovative & selbstbewusste Gastrobetriebe aus der Schweiz in acht Kategorien für den Best of Swiss Gastro Award bewerben. Die Bewerbung wird durch Best of Swiss Gastro geprüft und entsprechend den Angaben zur Fachjury zugelassen oder abgelehnt.

 Januar bis Juni

Bewerbung Award


4. Juli

Nominierung Award

Fachjurybewertung

Die Fachjury - bestehend aus ca. 40 unabhängigen Branchenkennern, Gastronomen, Journalisten und ehemaligen Gewinnern - bewertet nach Idee, Konzept und Umsetzung anhand der eingereichten Online-Bewerbung - ohne Besuch vor Ort. Diese erste Note macht einen Drittel des Gesamtergebnisses aus.


Gästebewertung

Nun bewerten die Gäste den Betrieb in den drei Kritikpunkten «Service», «Ambiente» und «Essen&Trinken» mit einer Note von 1 bis 6. Die Bewertung kann anhand von Bewertungskarten direkt im Betrieb oder online über das Betriebsprofil abgegeben werden. Die Gästenote und Anzahl der Gästebewertungen zählt jeweils ein Drittel zum Gesamtergebnis.

Juli bis Oktober

Gästebewertung Award


14. November

Auszeichnung Award

Auszeichnung

An der Award Night werden die Betriebe für ihre Leistung gefeiert und die Gewinner aus jeder Kategorie gekürt. Der Betrieb mit der höchsten Gesamtwertung wird zusätzlich mit dem Master ausgezeichnet.